Dr. Sebastian Weber

Geboren 1975 in Göttingen, Abitur 1995. Friedensdienst mit der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in Norwegen, 1995-1997. Freier Mitarbeiter bei SPIEGEL TV, 1997-1999. Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg und Bordeaux; Erstes Juristisches Staatsexamen 2003 in Hamburg. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Internationale Angelegenheiten der Universität Hamburg (Lehrstuhl Prof. Dr. Stefan Oeter), 2004-2007; Promotion 2008. Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg 2007 bis 2011; Durchführung juristischer Studientage im Haus der Wannsee-Konferenz, Berlin; Referendariat in Berlin (u.a. im Bundesministerium der Justiz und beim OVG Berlin-Brandenburg); Zweites Juristisches Staatsexamen 2008. Seit 2008 Rechtsanwalt, zunächst bei BERNZEN SONNTAG Rechtsanwälte in Hamburg und Berlin, seit 2011 bei Bender & Philipp in München. Von 2010 bis 2013 zugleich wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik. Seit 2012 Lehrbeauftragter an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und seit 2013 an der Hochschule München.

Mitgliedschaften

  • Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. (Vorstand 2001 - 2013)
  • Kuratorium der Ev. Versöhnungskirche Dachau
  • Münchener Anwaltverein
  • Deutscher Anwaltverein

Weiterführende Informationen